Dienstag, 1. Oktober 2013

Swatch: p2 Beauty Stories - fall in love lip palette 010 warm temptation

Hallo meine Lieben!
Heute war ich sehr spontan in dem dm meiner Nähe - und habe gleich mal etwas Geld dagelassen. (Dabei wollte ich doch für die Glamour-Shopping-Week sparen.. *seufz*). Insgesamt habe ich für 15,70€ etwas eingekauft. Zwei Männer, die hinter mir in der Schlange standen, haben meinen Einkauf betrachtet. Typ 1 zu Typ 2 :"15,70€ für ein bisschen Kosmetik? Alter..." Ich habe Typ 1 nur müde angelächelt. Ich hatte wirklich keine Lust ihm zu erklären das es meine Sache ist wofür ich Geld ausgebe und das Kosmetik auch ein Hobby sein kann. Naja, dann hab ich's halt mit Humor genommen. :D
(Falls es wen interessiert, die beiden haben gefühlte zehn Flaschen Weichspüler und eine Menge Duftkerzen gekauft. Für ca. 20 Euro. Wie männlich ;))

Genug Palaver, kommen wir zu einem sehr interessanten Produkt aus meinem Einkauf: Die p2 Beauty Stories Lip Palette!






















Als ich die Preview-Bilder der Herbst-LE von p2 gesehen habe, habe ich mich sofort in diese Lipgloss-Palette verliebt! Die Eckdaten: Enthalten sind fünf Lipglosse mit je 1,1 g, gekostet hat die Palette 4,75€. 

Außerdem ist noch ein Applikator enthalten. Vorneweg: der "Pinsel" ist komplett für die Tonne, die Häärchen sind zu einem spitzen und steinharten "Dolch"  geformt. Autsch! Ich mach mir mal keine Mühe den in Wasser aufzuweichen, da ich noch genug Lippenpinsel Zuhause habe.


















Die Palette liegt super in der Hand. Ein Riesen-Riesen-Pluspunkt: Die Palette ist mit einem festen Tesa-Film gesichert! Keine ekelig angedätschten Paletten, juhu! Leider gab es auch keine Tester - also war es ein "auf gut Glück" Einkauf.

Die Farben: Wie der Name der Palette schon sagt sind in der Palette "warm temptation" warme Töne. Ein sehr dunkles Brombeere (kommt auf den Fotos eher braun raus), ein schönes dunkles Altrosa, eine peachige Farbe und zwei bräunlich-goldene Töne, die sehr dolle glitzern. Ehrlich gesagt sehe ich nur einen minimalen Unterschied zwischen den beiden letzten Farben. Die rechte ist ein ganz klein wenig rosa-stichiger.
































Leider habe ich es nicht mehr geschafft Swatches auf meinen Lippen zu machen, aber ich habe mich jetzt schon in die Palette verliebt! Die Glosse sind nicht sehr deckend, ich würde es als mittlere Deckkraft bezeichnen. Von Lipgloss erwarte ich aber auch keine super Deckkraft.
Das Brombeere wird zu einem wirklich schönen beerigen Ton, einfach perfekt für den Herbst! Das Altrosa ist etwas natürlicher, trotzdem sehr sehr schön. Das Peach ist eher ein Alltagston, nicht sehr auffallend. Einziger Kritik-Punkt: die letzten beiden Farben sind geswatcht wirklich total gleich. Sehen aber trotzdem toll aus. ;)

Das war jetzt nur ein erster Eindruck! Ich habe die Palette erst heute gekauft und möchte kein vorschnelles Urteil ziehen. In meinem Herbst-Must-Haves werde ich die Palette jedoch nochmal auf meinen Lippen geswatched zeigen.

Aber der erste Eindruck ist wirklich positiv, und ich überlege mir ernsthaft noch eine der drei erhältlichen Nuancen zu kaufen!

Habt ihr schon die Palette gesichtet oder sogar ausprobiert? Schreibt es mir!
Eure Lisa ♥

1 Kommentar:

  1. Hab die Paletten heute auch schon gesehen, aber weil es keinen Tester gab, hab ich doch keine gekauft. Die Farben sind aber sehr hübsch, nur die glitzernden müsste ich nicht haben:)

    AntwortenLöschen