Sonntag, 15. September 2013

Swatch: p2 Lost in Glitter polish - go dangerous!

Hallo meine Lieben!
Heute möchte ich euch einen der neuen Lacke von p2 vorstellen. Bei der "Lost in Glitter polish"-Serie ist der Name Programm: alle Nagellacken glitzern mit verschiedenen Glitzerpartikeln um die Wette!
Ich habe mich für die dunkelste Version 080 - go dangerous! entschieden.

 Hier habe ich den Nagellack nur auf dem Ringfinger aufgetragen.

Gekostet hat eine Flasche 2,45€. 

Farbe: Der Lack hat einen schwarzen Unterton, der jedoch sehr sheer ist. Der Lack ist durch und durch mit goldenen, pinken und türkisen Glitzer versetzt.
Auftrag und Deckkraft: Trotz der vielen Glitzerpartikel ist der Lack relativ flüssig und keineswegs zäh. Trägt man nur eine dünne Schicht auf, dann sieht der Lack sehr unregelmäßig und gar nicht schön deckend aus. Nach einer zweiten (dicken) Schicht ist das Ergebnis aber schön deckend.
Finish: Die Glitzerpartikel sind deutlich zu sehen. Ohne Top-Coat ist der Lack jedoch eher rau und matt. Mit einer dicken Schicht Top-Coat Glänzt der Lack aber schön.
Haltbarkeit: Die Haltbarkeit ist sehr gut, der Lack übersteht mehrere Tage ohne merkliches absplittern. (Was an der fetten Schicht Top-Coat liegen könnte. )

Fazit: Ich bin verliebt in die neuen Lacken! Natürlich sind diese nur geeignet wenn ihr Glitzer mögt. Einziges Manko: man braucht eine relativ dicke Schicht, damit der Lack deckend ist.

Habt ihr schon einen der neuen p2-Lacke ausprobiert? Wie findet ihr sie?
Eure Lisa ♥

Kommentare:

  1. Ich hab die Lacke bei DM gesehen.ich fand sie schon schön aber war ehr an den Sand finish Lacken interisiert :) machst du über die auch n Text?
    Danke im voraus und LG isabella

    AntwortenLöschen
  2. Du machst wirklich schöne Bilder! Darf ich fragen, welche Kamera du benutzt?
    Toller Blog!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Die Kamera gehört meiner Schwester, es ist die Canon EOS 550D.
      LG, Lisa ♥

      Löschen
  3. Hab au den nagellack gekauft. Finde es geht sehr schwer ab

    AntwortenLöschen