Samstag, 3. August 2013

Aufgebraucht #3: Huch, wie hab ich das denn geschafft...

Hallo meine Lieben!
Ein Monat ist wieder rum, das heißt es ist mal wieder Zeit für einen Aufgebraucht Post! Die Box in der ich meine leeren Packungen sammel war rappelvoll, denn ich habe wirklich wieder eine Menge Sachen aufgebraucht. Ich hatte einen ganzen Schwung halbleere (oder halbvolle, für die Optimisten unter uns) Produkte, also dachte ich mir das ich mal permanent dasselbe benutzte und schwups - eine ganze Ladung leere Sachen.
 Gesamtübersicht ♥




 1+2: Syoos Glossing Shampoo und Spülung
Wo soll ich nur anfangen? Diese beiden Produkte waren absolute Spontaneinkäufe und ich muss sagen einmal und nie nie wieder! Ich hatte zuvor noch nie was von syoss, war auf der Suche nach einem neuem Shampoo welches Glanz verspricht, also durften die beiden 500 ml (!) Flaschen mit. Der Geruch und das Aussehen ist recht künstlich, das hat mich jedoch gar nicht so sehr an diesen Produkten gestört. Meine Haare wurden null gepflegt, sie waren trocken und teilweise sogar leicht frizzig, und das schlimmste: überhaupt kein Glanz! Ich bin so froh das die Riesen-Flaschen endlich leer sind und bin mir ziemlich sicher das ich mir nie wieder was von syoss kaufe. Um meine Haare wenigstens etwas Gutes zu geben habe ich täglich die zwei folgenden Produkte verwendet.
Absolute KaufENTpfehlung!

3. Gliss Kur Hair Repair Express-Repair-Sprühkur
Diese Sprühkur ist mit Ölen angereichert und soll trockene und splissanfällige Haare reparieren und pflegen. Ich habe sie nach jeder Haarwäsche in die Haare gesprüht, danach fühlten sie sich sehr weich und geschmeidig an und ließen sich super einfach durchkämmen. Weiteres Plus: Die Kur riecht unglaublich gut! Der Geruch ist schwer zu beschreiben, hat aber was frisches und edles, total mein Fall. Bei dem kleinen Preis (ca.2€) bekommt man ein wirklich tolles Produkt.
Schon nachgekauft! 

4. Dove Oil Nutritive Haar Maske
Diese Haarmaske verspricht ähnliches wie die Sprühkur. Ich habe diese Maske jede zweite Haarwäsche benutzt. Der Geruch ist ebenfalls sehr ähnlich wie den der Kur, also total super. Das Ausspülen hat mir von Zeit zu Zeit Probleme gemacht, manchmal waren noch Rückstände der Maske in meinen Haaren obwohl ich sie sehr gründlich ausgespült habe. Ansonsten kann ich mich nicht beklagen, denn dieses Produkt macht die Haare schön weich und spendet sehr gut Feuchtigkeit.
Kaufempfehlung!

 1. treaclemoon Duschgel the raspberry kiss
Wer kennt sie nicht, die fruchtigen und sehr hübschen Duschgels von treaclemoon! Das Design der großen 500 ml Flasche ist meiner Meinung nach total gelungen. Auch das Duschgel hat mir gut gefallen. Man konnte zwar keine besondere Pflegewirkung entdecken, aber Farbe und Geruch waren sehr ansprechend. Da ich mich nach dem Duschen immer noch zusätzlich eincreme sind das die zwei wichtigsten Punkte für mich, die Pflegewirkung tritt eher in den Hintergrund. Auch wenn ich den Himbeer-Geruch mochte, ich bin doch froh endlich mal wieder etwas Abwechslung unter der Dusche zu haben und werde mir in Zukunft wohl auch keine großen Duschgel-Flaschen kaufen, dafür gibt es viel zu viele Duschgels die ich ausprobieren möchte. :) Trotzdem gibt es eine
Kaufempfehlung!

2. Balea Duschpeeling Buttermilk & Lemon
Ich liebe liebe liebe den Geruch dieses Peelings! Ein angenehm frischer und cremiger Zitrusgeruch, meiner Meinung nach die große Schwester von der Zuckerschnuten-Serie. Die Peeling-Körner waren sehr angenehm, nicht zu grob aber auch nicht zu spärlich vorhanden. Die Haut fühlte sich nach der Benutzung minimal weicher an. Auch wenn ich das Design ansprechend finde, so ist diese Tube meiner Meinung nach nicht geeignet für solche Produkte! Um den letzten Rest rauszubekommen ( Verschwendung? Nicht mit mir!) musste ich mir eine ganz schöne Quetsch-Partie mit diesem Produkt geben. Der Inhalt macht es aber wieder wett, sodass ich auch hier sage:
Zu Empfehlen! 

3. Balea Bodymousse Himbeere
Dieses Produkt war aus einer vergangenen LE. Als "Mousse" würde ich es auf keinen Fall beschreiben, ich würde es eher Gel-Glibber nennen! Was sich jetzt sehr unappetitlich anhört entpuppte sich jedoch als angenehm leichte Sommerpflege. Ich habe mich gerne damit eingecremt, da das Pseudo-Mousse sehr schnell eingezogen ist und keinen ekligen Film auf der Haut hinterlassen hat. Und natürlich der tolle, wenn auch künstliche Himbeerduft! Ich liebe ja alles was nach Himbeer duftet, zusammen mit dem treaclemoon-Duschgel gab es immer eine kleine Himbeer-Explosion auf meiner Haut. :D
Aktuell gibt es dieses Mousse leider nicht zu kaufen, jedoch ist eine Blaubeer-Serie erhältlich, die ebenfalls ein Bodymousse enthält. Sollte diese sich ähnlich verhalten, so finde ich es auch
Empfehlenswert!

4. Balea Fuß Balsam
Von diesem Produkt bin ich wirklich begeistert! Ein kleiner Preis (ca.1-2€) für ein tolles und gut pflegendes Produkt. In den letzten Wochen bin ich eine Menge gelaufen, sodass sich leicht etwas Hornhaut an meinem Fuß gebildet hat. Also habe ich meine Füße täglich nach dem Duschen mit diesem Balsam eingecremt, und die Hornhautbildung ist sehr deutlich zurückgegangen! Bei starker Hornhaut ist das Produkt wahrscheinlich nicht so wirksam, aber wer auch zur Schwielen-Bildung neigt sollte diesen Balsam unbedingt mal ausprobieren.
Schon nachgekauft!

 1. alverde Reinigungsschaum Seide
Warum alverde, warum? Warum musstet ihr dieses tolle Produkt aus dem Sortiment nehmen? Der samtige Schaum war sehr angenehm auf der Haut, hat überschüssiges Hautfett und andere Verschmutzungen sehr gut beseitigt und war dabei trotzdem sehr sanft zur Haut. Meine empfindliche Haut hat nach der Benutzung kein bisschen gespannt. Normalerweise mag ich den Geruch von NK-Produkten nicht so gern, doch auch hier bildete der Schaum eine Ausnahme! Egal wie viel ich jetzt noch schwärme, der Schaum ist leider nicht mehr erhältlich und ich muss jetzt schweren Herzens meine vier Back-Ups abbauen.
Leider nicht mehr erhältlich!

2. Garnier AMU Entferner Lotion
Ein Spontaneinkauf. Diese Lotion soll auch wasserfestes Make-Up entfernen können, was ich jedoch nicht bestätigen kann. Meine wasserfeste Mascara hat nur etwas gekrümelt als ich mit diesem Entferner drübergegangen bin, jedoch waren immer deutlich erkennbare Rückstände an den Wimpern. Wasserlösliches Make-Up wurde jedoch super entfernt. Geruch und Design finde ich absolut gelungen. Trotzdem gibt es wegen der Schwäche bei wasserfestem AMU nur eine
eingeschränkte Kaufempfehlung.

3. bebe young care relaxing care Gesichtscreme
Diese Creme habe ich als Nachtcreme benutzt, da sie ätherische Öle enthält. Meine Haut wurde sehr schön weich nach der Benutzung. Allerdings hinterlässt sie einen leichten Film auf der Haut. Der Geruch ist süßlich, angeblich soll sie nach Kokosnuss und Vanille riechen, ich kann aber nur die Vanille entdecken. Für den Sommer ist mir die Creme auch als Nachtcreme zu heavy, deswegen habe ich sie erstmal nicht nachgekauft. Ich kann mir aber vorstellen sie im Winter nochmal zu benutzen.
Kaufempfehlung!

4. Balea Aktivierende Augenpflege
Auf der Suche nach einer Augenpflege bin ich auf dieses Produkt gestoßen. Zunächst habe ich keinerlei Wirkung feststellen können, ich fing schon an enttäuscht von dem Produkt zu sein. Doch nach ca. 3 Wochen tägliche Anwendung konnte ich tatsächlich eine Verbesserung meiner Augenringe entdecken, trotz wenig Schlaf! Das hat dann motiviert das Produkt weiter zu benutzen. Außerdem ist es sehr ergiebig.. Ich habe öfters gedacht das die Tube bald leer geht aber sie hat fast 5 Monate gehalten!
Kaufempfehlung! (aber nur für Geduldige ;))

5. Labello Honey and Milk
Meiner Meinung nach ein schöner Labello, der gut pflegt und einen angenehm leichten Honig-Geschmack und Geruch hat. Ich benutze ihn auch gerne unter Lippenstift, allerdings mit etwas Zeit zum einwirken. Als ich den Labello nachkaufen wollte war ich etwas überrascht das er heruntergesetzt war.. Meistens heißt das ja das die Sachen aus dem Sortiment gehen sollen.
Schon nachgekauft!

6. Florena Mattierendes Gesichtswasser
An sich finde ich dieses Produkt gut, denn die Inhaltsstoffe sind absolut sauber. Außerdem ist das Design und Geruch auch toll. Aber jetzt kommt das große aber - wo ist denn bitte der mattierende Effekt? Das Gesichtswasser erfrischt zwar die Haut sehr schön, und die anschließende Pflege kann man auch sehr gut auftragen, aber ich kann über den Tag wirklich keinen mattierenden Effekt entdecken. Für empfindliche Haut ist das Gesichtswasser leider auch nicht geeignet, da es Alkohol enthält und auch leicht brennen kann. Daher leider nur eine
eingeschränkte Kaufempfehlung.

7. Synergen Pickel-Patches
Diese Patches habe ich mir gekauft als ich einen schlimmen Pickel hatte. Er war echt auffällig und unangenehm. Leider hat dieses Produkt nicht viel gemacht außer meine Haut an der Stelle auszutrocknen wo ich es hingeklebt habe. Mein Pickel ist vielleicht minimal geschrumpft. Bei großen Pickel sehe ich also keine richtige Wirkung, kleine Pickelchen sind aber deutlicher zurückgegangen.
Eingeschränkte Kaufempfehlung.


1. essence multi action blackest black mascara
Eine solide Mascara, die die Wimpern schön trennt und Volumen verleiht. Ich hatte aber nicht das Gefühl das die Mascara besonders schwarz ist. :D Am Anfang ist die Tusche ziemlich flüssig, die Konsistenz wird aber immer cremiger. Für den kleinen Preis hat sie wirklich schöne Wimpern gemacht und war einfach zu handhaben!
Wird nachgekauft!

2. Professeur Christine Poelman Wimpernpflege
Dieses Produkt habe ich im Online-Shop von CCB-Paris bestellt. Ich war sehr gespannt auf die Wirkung. Wenn es nicht im Sale ist kostet es stolze 22€, ich habe es aber im Sale zum halben Preis bekommen. Bei CCB-Paris gibt es oft Sales, also wartet unbedingt bis dahin falls ihr etwas bestellen wollt! Von der Wirkung bin ich etwas enttäuscht.. Ich habe sehr wenig Wimpern, die auch noch recht dünn und kurz sind. Natürlich war mir klar das mir da jetzt nicht zwei Büschel wachsen, aber etwas dickere Wimpern wären toll gewesen. Leider konnte ich nur einen minimalen Unterschied sehen, wahrscheinlich habe ich es mir auch nur eingebildet weil ich mir wirklich gewünscht habe das es funktioniert. Bei dem Preis gibt es deswegen leider
keine Empfehlung.

3. Catrice Liquid Liner 
Ein Dauergast bei mir, meiner Meinung nach einer der besten flüssigen Eyeliner im unteren Preissegment. Tolle Deckkraft, ein wirklich sattes schwarz und eine sehr dünne Spitze. Schon zigmal nachgekauft, und so schnell wird sich da auch nichts ändern!
Wird nachgekauft!

4. essence I ♥ stage eyeshadow base
Dies ist meine erste Lidschatten-Base und ich bin wirklich begeistert. Mein Lidschatten hielt viel länger als üblich, kein krümeln oder absetzen. Und das tollste: die Farbe der Lidschatten wurde richtig toll intensiviert. Bei dem kleinen Preis ein wirklich tolles Produkt. Momentan teste ich die Eyeshadow-Base von Rival de Loop aus, doch die von essence gefällt mir um Einiges besser.
Wird nachgekauft!

 1. Hydro 3 in 1 Milde Reinigungstücher
Meine aktuellen Lieblingstücher! Frischer Geruch, frisches Hautgefühl, frisches Aussehen! Die Tücher entfernen Make-Up ganz gut, bei wasserfestem muss man ein bisschen kämpfen. Die Haut wird wirklich mit Feuchtigkeit versorgt und dabei geklärt und erfrischt. Meine empfindliche Haut hat sie ganz gut vertragen, ich bin nach der Benutzung dieser alkoholfreien Tücher nur vorübergehend etwas rot im Gesicht.
Nachgekauft!

2. L'Oreal Hydra Active 3
Ich habe mir diese Tücher nur gekauft weil ich noch ein paar andere Produkte dieser Serie habe/ hatte und ganz zufrieden war. Die Tücher riechen sehr schön, wie die ganze (parfümierte) Serie. Reinigen tuen sie etwas schwach, leider sind sie auch etwas trocken. Angesichts der Tatsache das es viel günstigere Produkte mit besserer Qualität gibt vergebe ich leider
keine Kaufempfehlung.

3. Yves Rocher pure camille Reinigungstücher ultra sanft
An sich ist das Produkt ganz gut, es entfernt Make-Up zuverlässig und sind auch nicht zu trocken. Allerdings würde ich keinesfalls sagen das sie "ultra sanft" sind, denn die Tücher waren teilweise ein wenig kratzig. Den Geruch mag ich nicht so gerne, er hat den typischen Geruch von manchen NK-Produkten. Daher nur eine
eingeschränkte Kaufempfehlung.


Wir haben's gleich geschafft Leute. ;)

1. Manhattan Proshine Top Coat
Mein aktueller Lieblings-Top Coat! Ich persönlich mag sehr flüssige Top Coats. Dank des festen Drehverschluss bleibt der Lack auch relativ lange so. Mit dem Pinsel - durchschnittlich breit und abgeflacht - komme ich sehr gut zurecht. Der Nagellack glänzt wirklich schön, die Trockenzeit ist absolut in Ordnung. Einziges Manko: Trägt man zuviel auf entstehen sehr leicht kleine Bläschen. Auf dem Bild sieht man den letzten eingefärbten und angedickten Rest... Da kann ich auch nicht mehr mit Thinner richten.
Schon Nagekauft!

2. ebelin Nagellackentferner Acetonfrei
Ich war auf der Suche nach einem guten Nagellackentferner und habe mir viele kleine Pröbchen gekauft. Leider habe ich den perfekten Entferner nicht in diesem Produkt gefunden. Der Entferner ist nur durchschnittlich bis etwas schlechter, da er recht schwach ist, man viel braucht und Glitzer-Lack entfernen eine einzige Qual ist. Deswegen
keine Kaufempfehlung.

3. essence studio nails butter stick
Das letzte Produkt! Mir hat der Butter Stick sehr gut gefallen. Der Duft war schön fruchtig, das Auftragen ging sehr einfach und man konnte es gut einarbeiten. Meine Nägel haben nach der Anwendung schön geglänzt und waren mit reichlich Feuchtigkeit versorgt. Deswegen kurz und knapp eine
Kaufempfehlung!

Oh man, das hat jetzt aber lang gedauert. :D Ich gebe mir bei Aufgebraucht-Posts aber auch viel Mühe da ich sie selber gerne lese. ;)

Kennt ihr eins dieser Produkte? Könnt ihr mir vielleicht einen guten Nagellack-Entferner empfehlen? Ich bin gespannt!

Eure Lisa ♥

Kommentare:

  1. Wow, was du alles leer bekommen hast! Das buttermilk Peeling liebe ich übrigens auch. Lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Probier einmal den acetonfreien von Aveo aus ;) Die Nägel und das Wattepad riechen dann wirklich toll nach Beeren ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ui, da ist ja wirklich eine Menge leer geworden! Meiner Meinung nach ist der beste der von P2 im pinken Pöttchen. Der, wo man den Finger zum Ablakieren rein steckt. Leider ist er auch relativ teuer :(

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. syoss kaufe ich erst mal nicht mehr, das shampoo was ich hatte war doof. Ansonsten hast du da ja echt eine ganze Menge leer bekommen, nciht schlecht, bei mir dauert es immer ewigkeiten, bis was leer wird^^

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  5. Die Eyeshadowbase von Essence werde ich mir wohl auch mal zulegen :)

    also ich hatte bis jetzt auch noch keinen Nagellack entferner, der Glitzer gut abbekommen hat :-(

    AntwortenLöschen