Freitag, 3. Mai 2013

Unboxing: Pink Box Mai 2013

Hallo meine Lieben!
Heute kam die Pink Box an. Ja, mein Kaufverbot im Mai gilt immer noch, und für den nächsten Monat ist die Pink Box auch schon deabboniert. ;) Aber kommen wir zu dem wichtigen Teil: dem Inhalt.

 Als Zeitschrift war dieses mal die "Lea" dabei. Ich entspreche eigentlich überhaupt nicht der Zielgruppe dieser Zeitschrift. Aber neben den - für mich - unbrauchbaren Artikeln über Anti-Aging und Familien-Leben sind auch interessante Artikel über Beauty und Mode drin. Außerdem gibt es viele Rezepte die ich mal ausprobieren würde. Gefällt mir eher mäßig, ist aber in Ordnung. :)

 Die obligatorische Gesamtübersicht. Dieses Mal sind nur Pflege-Produkte und ein Nail-Produkt dabei. Sonst leider gar keine dekorative Kosmetik.

 Tiroler Nussöl - Original Sonnenöl LSF 6 "Pflegendes Sonnenöl mit Lichtschutzfaktor 6. Die ideale Begleitung für die kommende Sommersaison! Das angenehm duftende Öl verwöhnt die Haut und beugt vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung vor. Zudem verstärkt es optisch die Bräunung der Haut und verleiht ihr einen zarten, seidigen Glanz." 9,90€ für 75ml
Finde ich sehr interessant. LSF 6  ist zwar sehr niedrig und nichts für blasse Häute im Sommer, ich habe aber keine Probleme mit sowas. Die Größe finde ich sehr süß und gut für die Handtasche. Ich habe noch nie was von dieser Marke ausprobiert, aber viel Positives über sie gehört. Das Öl riecht sehr angenehm nach... ja, wonach eigentlich? Ich würde jetzt "Oma-Seife" sagen und hoffe ihr versteht was ich meine. :D Es ist braun, dünnflüssig und zieht schnell ein. Erster Eindruck: qualitativ sehr gutes Produkt.

 Malu Wilz - French Manicure Pen "Der French Manicure Liner ist eine einfache Alternative zu aufwendiger French Manicure und zaubert im Nu gepflegte Nägel. Eine exakte French-Linie ist ohne Schablonen möglich. Auch für Fußnägel geeignet. " 9,20€ für 3g
Das fand ich sehr witzig: genau heute wollte ich mir mal wieder French Nails machen. Zunächst war ich etwas besorgt das mein Produkt beschädigt war, da trotz Schütteln und drücken nichts rauskam. Ich hatte den Kampf schon fast aufgegeben als endlich der Lack rauskam. Der Auftrag war mäßig gut, und das Ergebnis überzeugt mich auch nicht. Die Tips sind total ungleichmäßig geworden. Ich wollte ihm noch eine Chance geben, aber der Lack war so an der Spitze angetrocknet, das gar nichts mehr rauskam. Leider ein Flop-Produkt für mich. Ist sein Geld nicht wert, vergleichbares Produkt gibt es von essence. 

 Lacoste - Pour Femme "Testen Sie den beliebten Duftklassiker Lacoste Pour Femme. Der Damenduft bezaubert mit Authenzität, natürlichem Charme und Spontanität und ist ein Sinnvild zeitloser Eleganz. " 42,00€ für 30ml
Leider nicht mein Ding. Das Parfum riecht einfach total nach Alkohol und ist irgendwie stechend. Ich mag mehr frische und blumige Düfte. Mit diesem hier riecht man leider extrem nach Alkohol.

 frei - Sensitive Balance GesichtsCreme "Die leichte GesichtsCreme spendet viel Feuchtigkeit und unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte der Haut. Der Teint wirkt beruhigt und entspannt." 9,95€ für 40 ml
Mein absolutes Highlight aus dieser Box. Denn bei frei ist der Name Programm: frei von Konservierungsstoffen, Paraffinen, Silikonen, Alkohol, Farbstoffen, PEG und PEG-Derivaten. Peeeerfekt für meine äußert sensible bzw. zickige Haut. Ich freue mich schon total darauf diese Creme auszuprobieren. Das schlichte Design und die Produktbeschreibung sprechen mich schon total an und ich kann mir vorstellen, dass  ich diese Creme auch mal so gekauft hätte. Super tolle Originalgröße! 


Schaebens - Totes Meer Maske "Die Totes Meer Maske wurde speziell für unreine und problematische Haut entwickelt. Sie beugt Pickeln sowie Mitessern vor und klärt das Hautbild. Pflegende Inhaltsstoffe bekämpfen pickelverursachende Bakterien und sorgen für schöne und reine Haut. " 0,99€ für 15ml
Diese Maske habe ich schonmal bei einer Freundin ausprobiert. Was ich dazu sagen kann: Mann, die brennt ganz schön! Für sensible Haut absolut ungeeignet und ich frage mich warum ich sie damals überhaupt draufgemacht habe. :D Die Maske sieht aus wie Matsche mit grobem Sand, fühlt sich an wie Matsche mit grobem Sand und riecht auch wie Matsche mit grobem Sand. Auf der Haut trocknet sie recht schnell und ist dann wie Beton. Abwaschen gestaltet sich recht schwierig. Danach war mein Gesicht eine dauerrote Alarmleuchte. :D Für Leute mit unreiner Haut bestimmt toll, für mich nicht. Wird verschenkt. 


Styx Naturcosmetic - Chin Min Sport Spray "Chin Min steigert die Leistung. Ein abgestimmtes Sortiment versorgt Körper und Muskeln mit Energie und Nährstoffen. Mit Chin Min ist die Muskulatur optimal auf Leistung eingestellt. Chin Min Sport Spray erfrischt während des Sports die Muskulatur und aktiviert das Muskelgewebe. Die Durchblutung wird angeregt. Chin Min Sport Spray steigert die Leistungsfähigkeit." 3,90€ für 30 ml
Ein Spray das die sportliche Leistung heben soll? Hört sich äußerst unrealistisch an. Das Spray riecht nach sehr scharfer Zahnpasta und ist meiner Meinung nach nicht mehr oder weniger kühlend als normales Wasser. Ich benutze manchmal um mich zu erfrischen das Thermalwasser von Avene, wovon ich wirklich überzeugt bin. Dieses Chin Min Zeug kann da leider nicht mithalten. :D Es ist wirklich so als ob man sich flüssige Zahnpasta auf die Haut sprühen würde. Leider nicht sehr nützlich. 

Fazit: Die einzigen Produkte die mich wirklich überzeugt haben waren das Sonnenöl und die Gesichtscreme, sonst schneidet die Box leider eher schlecht ab. Eine Pause tut mir sicher gut und ich brauch diese Produkte erstmal auf. ;) Gesamtwert dieses Mal: geschätzte 30,00€.

Wie gefällt euch die Mai Box? Schreibt es mir!
Eure Lisa ♥



Kommentare:

  1. Ich finde manch anderen Boxen besser.
    Denn manche Hauttypen brauchen ein Großteil dieser Produkte gar nicht.
    Man könnte mehr rausholen ;)
    Meine Meinung dazu ♥
    Viele liebe Küsschen Lulu♥
    http://lulus-dreamtown.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Warte noch auf meine Box, bei dem Inhalt wäre ich aber eher enttäuscht.

    AntwortenLöschen