Samstag, 6. April 2013

Persönliches-Tag

Hallo meine Lieben!
Gestern wurde ich von der lieben Valena getagged. Dankeschön!
Die Regeln sind einfach: Man muss die Fragen beantworten und fünf weitere Blogger taggen. Kommen wir zu den Fragen. ♥

Welches ist dein größtes Laster?
Wahrscheinlich das ich alles bis ins kleinste Detail aufdröseln muss. Egal ob es um banale Dinge geht wie etwas zu basteln, backen oder ein Bild zu malen, aber auch bei Streitigkeiten mit anderen. Ich muss dann immer alles ausdiskutieren und wenn die andere Person das nicht will, komme ich nicht wirklich gut damit klar. Das kann ziemlich belastend sein.

Wer ist dein Vorbild?
Meine Mutter. ♥ Sie ist einfach die größte Heldin in meinem Leben weil sie immer für mich da ist. Sie kommt ursprünglich aus China und ist zum studieren nach Deutschland gekommen, ohne auch nur ein Wort Deutsch zu sprechen. Trotzdem hat sie es geschafft ein Leben hier aufzubauen, ist berufstätig und hat eine Familie gegründet. Ich finde das unglaublich mutig.

Was bedeutet Glück für dich?
Das ist schwierig. Ich denke nicht das "Glück" als eine Sache definiert werden kann. Für jeden bedeutet es etwas anderes. Bei mir können schon kleine Dinge Glück sein, einen Cent auf dem Boden finden, bei einem Gewinnspiel gewinnen, mit meinen Freundinnen ins Kino gehen... Es gibt so viele Sachen die einen glücklich machen, man muss nur die Augen offen halten.

Ist das Glas halbvoll oder halbleer? 
Halbvoll. :) Ich versuche eigentlich immer das Positive in einer Situation zu sehen.

Wo siehst du dich in 10 Jahren?/ Was sind deine Ziele?
Am liebsten würde ich nach meinem Abi Medizin in Essen studieren. Wegen dem strengen Numerus-Clausus kann ich nur hoffen das ich einen Platz bekommen werde. Plan B wäre Biologie-Ingenieurwesen. Das ist zu meinen beruflichen Plänen. Eine Familie gründen? Das kann man ja wohl kaum planen, da werde ich die Sachen einfach auf mich zukommen lassen.

Dein größtes Erfolgserlebnis?
Viele kleine Erfolge machen mein Leben viel fröhlicher. Klingt schnulzig, stimmt aber. :)

Wie lautet dein Lebensmotto?
Was dich nicht umbringt macht dich nur stärker. / Es gibt kein Problem das sich nicht lösen lässt. / Sei dankbar für jeden Tag den du mit geliebten Menschen verbringen darfst.

Was inspiriert dich?
Menschen mit denen ich rede, Blogs die ich lese, Bilder die ich sehe... Es gibt so vieles von das man sich inspirieren lassen kann, man muss einfach für alles offen sein.

Das waren die Fragen. Ich muss jetzt leider ein bisschen die Regel brechen und sage einfach: Ich tagge niemand bestimmtes, aber wer mitmachen möchte kann dies natürlich tun. ♥

Mich interessiert brennend wie ihr diese Fragen beantworten würdet und freue mich über Links zu euerem Tag. 
Eure Lisa ♥



Kommentare:

  1. Hallo,

    mich würde es interessieren, wie du dich entspannst oder wie du deine Seele/deinen Geist wieder in einen vernünfitgen Einklang mit deinem Leben bringst? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Der größte Stressfaktor in meinem Leben bis jetzt ist die Schule. Ich lerne sehr viel und wenn dann auch noch die Prüfungszeit kommt bin ich oft sehr gestresst und schlafe wenig. Deswegen gehe ich es an Wochenenden erstmal ruhiger an, schlafe aus und frühstücke gut. Mir hilft auch immer Sport zu machen, da bekomme ich meinen Kopf wieder frei. Danach beschäftige ich mich mit Dingen die ich mag, etwas basteln oder mit Freunden weggehen. Während dieser ganzen Zeit versuche ich keine einzige Sekunde an Schule oder anderes stressiges zu denken. Mit der neuen Energie kann man die Sachen dann ganz anders angehen. ;)
      LG, Lisa ♥

      Löschen
    2. Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Geht mir jedenfalls genau so - Lerne sehr viel und strenge mich auch sehr an, deswegen bin ich auch sehr oft gestresst. Ich versuche mich dann auch "abzuregen", indem ich mich mal hinlege und schlafe oder zu meinem Freund gehe. Jedoch habe ich auch Kaugummis und Tropfen, falls es mir zu sehr über den Kopf steigt. :)
      Hast du eine Seite mit schönen Bastelanleitungen? :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
    3. Versuch es doch mal hier:

      http://handmade.livingathome.de/diy-do-it-yourself-59269.html
      http://diy-tipps.onblog.at/

      LG, Lisa ♥

      Löschen
  2. Hey schöner Blog :)
    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, schau doch mal vorbei wenn du magst:

    http://artbeautymakeup.blogspot.co.at/2013/03/154-gewinnspiel-80-follower.html

    lg Cherry

    AntwortenLöschen
  3. http://www.pandaglumanda.blogspot.de/2013/04/011-freiwilliger-tag.html
    Hab einfach mal teilgenommen (:

    AntwortenLöschen
  4. Hey =)
    Sehr sympathisch was ich da so lesen durfte...das mit dem ausdiskutieren kenne ich :D
    Vielleicht schaust du ja mal bei mir rein,wenn du Lust hast :)

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

    AntwortenLöschen