Donnerstag, 14. Februar 2013

Essie Bordeaux + Award ♥

Hallo!
Heute bin ich mit einer Review zu meinem ersten essie Nagellack da. Essie ist ja quasi die Nagellack-Marke schlechthin. Bisher habe ich mich nie getraut einen zu kaufen, da ich nicht wusste ob der Preis von 8 Euro für eine Flasche Nagellack wirklich gerechtfertigt ist. Da mein örtliches dm leider schließen musste und es am letzten Tag somit 50% auf alles gab, habe ich meine Chance ergriffen. (Hier seht ihr den Rest den ich gekauft habe.) Soviel schon mal vorab: Ich bin wirklich begeistert!
Außerdem habe ich von der lieben Manu von Something Sweet - Something Fabulous meinen ersten Award bekommen, aber dazu später.


 Essie - Bordeaux

Preis: 7,95€ (bei mir dann knappe 4€)
Inhalt: 13,5 ml
Farbe: Die Farbe "Bordeaux" ist ein schönes tiefes Weinrot.

Erster Eindruck: Nachdem ich das Fläschchen aufmachte war ich zunächst recht überrascht das der Lack so flüssig und dünn ist. Meine meisten Lacke sind von essence, p2 und Catrice, wobei essence und p2 Lacke doch sehr dickflüssig sind. Der Pinsel ist abgeflacht und abgerundet.

Auftrag: Top! Der Lack ließ sich dank seiner Flüssigkeit und den schönen breiten Pinsel super gleichmäßig auftragen. Bei meinem kleinen Finger musste ich quasi nur einmal drüberfahren, schon war der ganze Nagel bedeckt.

Deckkraft/ Finish: Hier war ich zunächst sehr kritisch. Da der Lack so dünnflüssig ist, ist er auch keinesfalls deckend. Nach der ersten Schicht waren meine Nägel hell-rot. Sehr hell. Allerdings kann man super schichten, da der flüssige Lack sich wie gesagt sehr gleichmäßig auftragen lässt und somit keine Rillen oder Schlieren entstehen. Ich musste insgesamt drei Schichten auftragen um die Farbe in der Flasche zu erreichen.
Bei dem Finish war ich dann schon wieder mehr begeistert: sooo glatt und glänzend! Das habe ich noch bei keinem anderen Lack erlebt das er so glossig trocknet. Super!

Haltbarkeit: Mit dem better than gel nails von essence versiegelt hielt der Lack ganze vier Tage ohne jeden Makel. Ein bisschen Tip Wear ist sicher zu verzeihen, das ist ganz normal.

So schön *-*
Fazit: Ein super Nagellack! Haltbarkeit, Finish und Farbe sind einfach toll, da kann ich wirklich nur schwärmen. Was die Deckkraft anbelangt muss ich echt ein bisschen die Stirn runzeln, da man ziemlich viel von dem Produkt braucht um jeden Nagel super deckend zu lackieren. Der hohe Preis wird wohl auch einfach durch den Namen "essie" gerechtfertigt.
Schlussendlich muss jeder selbst entscheiden ob man knapp 8 € für einen nicht allzu gut deckenden Nagellack ausgeben würde. Ich würde es jedoch tun!

___________________________________________________

So, das war jetzt die etwas ausführliche Review über meinen ersten essie-Nagellack. Sollte ich mir einen in Zukunft kaufen werde ich diesen Artikel natürlich verlinken und nicht den ganzen Text nochmal kopieren. ;)


Kommen wir nun zu den Award: Bekommen habe ich ihn von Manu. Weitergeben soll ich ihn an fünf weitere Blogger die noch unter 200 Leser haben. Natürlich ist die Annahme freiwillig. ;) 
Ich würde ihn gerne überreichen an: 
Viel Spaß!

Habt ihr schon Erfahrungen mit essie-Lacken gemacht oder seid ihr sogar richtige essie-Fans? Schreibt es in die Kommentare!
Eure Lisa ♥

Kommentare:

  1. Super schöne Farbe von essie!!! Ich finde auch, dass diese Marke sehr sehr gut ist *gg* hab mittlerweile schon 3 zuhause!! Die Marke "Sally Hanson" vom Müller ist genauso super, wenn nicht noch einen tick besser. Bei uns in Österreich sogar 1,- Euro teurer (Essie 9,90 / Sally Hanson 8,90). Hab von Sally auch schon 4 zuhause!! bin wirklich sehr zufrieden. Aus erfahrung weiss ich, dass ich bei mir alle Farben 2-3x auftragen muss. Ich hatte heute einen taupe*farbenen boujoirs nagellack von Bipa drauf... fürchterlich. kann tlw den ganzen lack komplett runterziehen.
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  2. ui vielen dank :)

    Also ich habe noch keinen Essi Lack zugelegt.
    Die Farbe ist sehr schön.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Farbe des Essie-Nagellacks! *_* Wunderschön *o* Und es freut mich, dass du den Umzug gut überstanden hast. Außerdem vielen lieben Dank für den Award. Den nehme ich natürlich gerne an. LG, Myou. ♥

    AntwortenLöschen